HERDADE DOS LAGOS
Bioweine aus Portugal

Neuer Weinberg

Wir haben im Frühjahr 2019 4,3 Hektar neue Rebflächen nach den Grundsätzen der Permakultur angepflanzt.

Der Boden wurde vorbereitet, indem wir unseren sorgfältig vorbereiteten Kompost eingebracht haben, den wir über die Jahre vor allem aus Schafsdung unser eigener Schafe, Grünschnitt und Humus aus Ausbaggerung unserer Seen  gewonnen haben.

Der Weinberg wurden nach den Grundprinzipien der Permakultur angelegt. Es geht dabei darum, möglichst viel Wasser im Boden und auf dem Gelände zu halten. So wird der Wasserverbrauch minimiert und bei Regen das Wasser direkt den Pflanzen verfügbar gemacht. Dies geschieht z.B. mithilfe von tiefwurzelnden Einsaaten zwischen den Rebzeilen, die einerseits den Boden durchlüften und das Wasser in die tiefere Schichten leiten, andererseits den Boden beschatten und so dessen Austrocknung verhindern. Auch die Ausrichtung des Weinbergs folgt zwei Grundprinzipien: Beschattung und Wasserretention. Drainagen aus dem lokal vorhanden Schiefergestein führen das Talwärts fließende Wasser in den Weinberg. Durch „keyline management“ wird der Boden entlang der Topografie „eingeschnitten“, um das abwärts fließende Wasser nutzbar zu machen.

Folgende Rebsorten haben wir gepflanzt: Viosinho  und Arinto (autochthone weiße Portugiesische Rebsorten), Tinta Caiada (eine extraktreiche Portugiesische rote Rebsorte), Syrah und Petite Syrah (Grundlage für einige unser besten Rotweine).

Wir freuen uns auf spannende neue Weine!


Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 HERDADE DOS LAGOS

Portugal: Tel. +351 286991145 / farm@herdade-dos-lagos.com / DEUTSCHLAND Tel. +49 4792 950184 / info@herdade-dos-lagos.com